Mittwoch, 18. April 2012

Outtake Thailand #3

Jeder Morgen war so besonders. Ich liebe die Ruhe am Strand, bin dort gern allein unterwegs, bevor sich andere Touristen durch die Sonne schieben... Treue Begleiter waren die Strandhunde. Sie haben immer wieder vor der Kamera posiert ;-)











In der Hängematte habe ich gelegen und den Sonnenaufgang beobachtet. Ist es nicht ein Traum!?


Liebste Grüße
White Dream


Kommentare:

Jules hat gesagt…

Oh liebe whtie dream,

sooo schön bei dir... die "outtakes" sind ein träumchen!!
ih liebe es, an deinen tollen bildern und welt-erkundungen teilzuhaben!

äh ja, wie du eventuell gemerkt hast, bin ich gerade sehr sehr im new york fieber... fernreisen war bisher nie möglich... und nyc steht schon immer auf meiner liste... mein trauma: einmal ein musical am broadway gucken!
endlich wird er sich in ein paar wochen erfüllen...
sonst immer nur europa (ach ja doch und mit 15 mal 2,5 wochen in peru! OMG!)... also mit deinen reisen (Thailand, und jetzt missouri... schon wieder so weit??) kann ich absolut nicht mithalten ;-)
warst du denn schon einmal in new york?

allerbeste grüße von deiner verrückten jules ;-)

timberlinchen hat gesagt…

In der Hängematte hätte ich auch seeeehr gerne gelegen und die Ruhe genossen und den Sonnenaufgang beobachtet.
Du hast recht, es ist ein Traum!!!
Ganz liebe Grüße von der Daniela

Luna hat gesagt…

Ja, das ist ein Traum! Tolle Fotos!

Wo war das eigentlich genau?

Viele liebe Grüße,
Imke

Jule hat gesagt…

Ja, es sit ein Traum! Wie schön, dass du uns so nach und nach deine Bilder zeigst, du hast uns ja schon quasi immer live so gut teilhaben lassen!
Ich liebe es auch, am Wasser zu sein. Die Hundebilder sind so schön, nette Kerle.
liebe Grüße, von der JULE

...jules hat gesagt…

traumhaft schöne fernweh bilder...*schmacht*

LG,
jules

copy.cat hat gesagt…

Oh, ich liebe Thailand einfach (:
Wo genau wart ihr denn und für wie lange?

Sieht sehr schön aus & weckt direkt das Reisefieber...

LG