Dienstag, 13. Dezember 2011

Jojos

Den Stoff hatte ich schon lange liegen und wußte immer nicht, was daraus werden sollte. Jetzt ist eine Jojokette entstanden, die sowohl als Gürtel, als auch als Halsdeko Verwendung finden kann.





 

Jojos machen irgendwie süchtig...
Heute Nachmittag werden dann ein paar Kinder in die kleine Jojowelt entführt.
Was wohl daraus wird?

Mehr kreative Dinge gibt es auch heute wieder bei Creadienstag.

Liebste Grüße
White Dream



Kommentare:

:: stoffbüro :: hat gesagt…

Das sieht umwerfend aus! Mir gefällt besonders die Hals-Version, als ganz simple und schnelle Möglichkeit, richtig was herzumachen!
Lieben Gruß aus dem
:: stoffbüro ::

...jules hat gesagt…

die version am hals gefällt mir auch am besten...das passt voll zum shirt :)

liebe grüsse und einen guten start in den tag :)

jules

mole hat gesagt…

Schließe mich Jules an! Die am Hals sieht SPITZE aus. Wie dafür gemacht!

:0)

Von Pompon-Junky zu Jojo-Süchtiger!

die grüßende
mole

WunderZeit hat gesagt…

Wauhhh...zur Jeans sieht es auch klasse aus. Auch die Farben, ganz toll.
Sowas habe ich noch nie gesehen.
Wie macht man die denn?

LG
Sabine

IsimoFarbenfroh hat gesagt…

Die Idee mit der Jojo-Kette ist ja klasse und passt perfekt zum Shirt!
Schönen Abend!

Magi hat gesagt…

Die Jojo-Kette finde ich wunderschön...besonders als Halsschmeichler!

LG Magi

Lena hat gesagt…

Wunderschön! Ich habe die Jo-Jo´s vor kurzem auch ausprobiert! Jedoch mit einem Knopf in der Mitte und als Brosche oder so! Aber ein Gürtel! Sehr nett!

mit lieben Grüßen
Lena