Sonntag, 18. März 2012

Morgenspaziergang am Strand

Es hält uns morgens nichts lange im Bett, und deswegen waren wir heute auch schon kurz nach Sonnenaufgang an einem sehr verlassenen Strand. Hier war ich in den letzten Jahren so gern, weil es so viel interessantes Schwemm- und Strandgut gab... Dieses Jahr ist es dort sehr verschmutzt und man muss leider schon arg aufpassen, wo man hintritt.

Nach anfänlicher Enttäuschung haben wir uns aber doch entschlossen, ein paar Aufnahmen für Euch zu machen - und natürlich für unser Fotoalbum ;-)







Euch allen einen wundervollen Sonntag!
Habt Ihr etwas besonderes vor?


Liebste Grüße
White Dream



PS: Ich freue mich schon wieder auf die vielen süßen Sachen, sie ich heute sicher wieder bei dem ein oder anderen zu sehen bekomme...

Kommentare:

Jule hat gesagt…

Oh, du ist aber schön braun geworden... sieht so herrlich sommerlich aus vor dem weißen Dress und mit den schönen Armreifen! Schön, dass du uns ein bisschen Sommerstrandurlaubfeeling schickst!
Genießt es noch, liebe Grüße, schickt dir in die Ferne, die JULE

mrs.columbo hat gesagt…

was ist das denn? als binnenländerin bin ich mit meeresgetier nicht vertraut. sieht aber interessant aus... schönen sonntag wünscht mrs.columbo

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Deine Bilder sehen schon so nach Sommer aus! Braungebrannt in diesen weißen Sachen, toll!
Hast du keine Angst das dich das beißt, was du da in der Hand hältst??
Was ist das denn? Sag jetzt nicht (Strand)Obst oder so!

Lg,Bianca

timberlinchen hat gesagt…

Du schickst uns immer tolle Eindrücke aus eurem Traumurlaub hierher! Dankeschön!
Ich habe das Gefühl, dass euer Urlaub eine halbe Ewigkeit dauert, soviel hast du bisher schon berichtet.
Ganz viel Spaß noch.
Liebe Grüße
Daniela

Me About hat gesagt…

Traumhaft schöne Bilder! Dein Blog ist sehr schön!
Lieben Gruß, Julia

...jules hat gesagt…

jöhh...du bist schon so schön braun...*schmacht*

liebste grüsse,
jules